Dinggedicht von Verena Richter, der Frau mit dem Täkst.

Kissen

Dinggedicht No. 17

Ich bin das Kissen.

Hätte ich wissen tuen getut,

dass dein Haupt auf

auf meinen Federn zu ruhen geruht

dann hätte ich mich,

in dieser Nacht

für dich ein wenig weicher gemacht.

30. Juni 2013

Comments are closed.

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: