Alle Einträge in: Alle

Beule

Dinggedicht No. 222

 

Ich bin die Beule:

bumm- aua, aua,

heule, heule,

Weile, Weile,

heile, heile.

 

01. August 2012

Abwasch

Dinggedicht No. 41

 

Ich bin der Abwasch,

vermehre mich sehr.

Werd’ von selbst schmutzig,

doch nicht sauberer.

 

07. Januar 2006

  

Den Abwasch als Original oder Postkarte kaufen.

Rhabarber

Dinggedicht No. 197

 

Ich bin der Rhabarber

und hätt ich eine Silbe mehr,

dann wär ich noch rhabarberer.

 

14. Mai 2011

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Den Rhabarber als Originalzeichnung kaufen.

Tatendrang

Dinggedicht No. 201

 

Ich bin der Tatendrang

ich fang gleich an,

gleich fang ich an …

(Doch davor dreh ich noch drei Runden

mit meinen Schweinehunden.)

 

29. Juli 2011

Den Tatendrang als Postkarte kaufen:

 

Fischstäbchen

Dinggedicht No. 51

 

Ich bin das Fischstäbchen.

Bin Barsch und Stab

fast im Quadrat

abstrakt verpackt

und abgeschmackt.

 

26. März 2006

 

Das Fischstäbchen als Postkarte kaufen.

Eselsohr

Dinggedicht No. 217

 

Ich bin das Eselsohr.

Der Knigge für Papier:

Verbeugung, gewandt,

gnä‘ Frau, küss die Hand,

und jäh aus dem Nix,

bieg – ein Buchseitenknicks.

 

23. März 2012

Blatt

Dinggedicht No. 1

 

Ich bin das Blatt

und hab es satt

mich platt zu fühlen

anstatt einmal

nen fetten Sack

zu spielen.

 

01. Juli 2005

Loch

Dinggedicht No. 26

 

Ich bin das Loch.

Noch.

Denn bald

bin ich ein Spalt.

 

28. September 2005

Trompete

Dinggedicht No. 174

 

Ich bin die Trompete.

Dürft ich nicht mehr tuten,

ich wüsst nicht, was ich täteräte.

 

19. Mai 2010

Ahnung

Dinggedicht No. 202

 

Ich bin die Ahnung.

Falle leis dem Wahn

anheim,

niemals gewiss,

doch das gewiss zu sein.

 

29. August 2011

Torte

Dinggedicht No. 223

 

Ich bin die Torte

von der Sorte

Sahne wie Blei

Klumpteig aus Ei

plus optional mit Schokoguss

für den extra Darmverschluss.

 

13. August 2012

Schalter

Dinggedicht No. 132

 

Ich bin der Schalter

heiße Walter

früher hieß ich Erich

ganz ehrlich,

das war herrlich.

 

12. Oktober 2008

 

 

 

 

Hemd

Dinggedicht No. 95

 

Ich bin das Hemd.

Gekämmt, gebügelt,

gebleicht, gestärkt, gestriegelt,

hab ich mich steif hier hingestillt

und warte, bis die Brust mir schwillt.

 

28. September 2007

 

 

Heizung

Dinggedicht No. 30

 

Ich bin die Heizung.

Willste heiß

auf meinen Rillen sitzen

und Schweiß um Schweiß

mit mir im Stillen schwitzen?

 

05. April 2006

 

Biskuit

Dinggedicht No. 87

 

Ich bin das Bis-ku-it

das schwer aussieht und nichts wiegt.

Bin:

fettfrei & geschmacksneutral;

lichtdurchlässig, stramm

mein Papa war mal General,

und heute ist er Schwamm.

 

12. Juli 2007

Warteschleife

Dinggedicht No. 192

 

Ich bin die Warteschleife,

bitte bleiben Sie dran,

dann kann ich Sie

bis in die Früh

vediedeldö-

ditü-tü-tü.

 

16. Februar 2011

 

Vorsatz

Dinggedicht No. 107

 

Ich bin der Vorsatz

alles gut zu machen, klar.

Nicht heute, Quatsch,

erst dann im nächsten Jahr.

 

05. Januar 2008

 

 

Schild

Dinggedicht No. 224

 

Ich bin das Schild.

Steh wild im Weg

mit vielen andren Schildern,

um noch das letzte Straßeneck

zweckfrei zu bebildern.

 

21. September 2012

 

 

 

Plätzchen

Dinggedicht No. 105

 

Ich bin das Plätzchen,

groß, ja fast ein Platz,

nasch! und keine Mätzchen

sonst gibt’s was vor den Latz.

 

19. Dezember 2007

Mail

Nacht

Dinggedicht No. 88

 

Ja, guten Tag,

ich bin die Nacht,

hab eben grad

mal nachgedacht:

die Hellste bin ich nicht,

denn dafür fehlt’s mir

schlicht an Licht.

 

19. Juli 2007

 

 

 

 

 

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: